YogaGoodFeeling

Wohlgefühl mit der richtigen Ernährung und Yoga

Yoga

Integrales Yoga- Ausgeglichenheit für Körper, Geist und Seele

Powern bis zum Ende können die meisten - deutlich schwieriger ist es, auch richtig zu entspannen!

Durch integrales Yoga lernst du, deine Energie durch ein richtiges Ausloten von Anspannung und Entspannung zu bewahren und im Gleichgewicht zu halten – selbst bei anstrengenden Yoga-Sequenzen.

Integrales Yoga umfasst Körperübungen, Energielenkungs-Übungen, Atem- und Entspannungstechniken sowie geführte Meditationen.

Dadurch wird nicht nur dein Körper flexibler, sondern auch dein Geist, wodurch  es  dir immer besser gelingt,  in verschiedenen Alltagssituationen gelassener und ausgeglichener zu bleiben.

Ernährung

„Du bist, was Du isst“ – Finde die Ernährung, die DIR gut tut

Ich verfolge kein dogmatisches Ernährungskonzept, sondern schaue ganzheitlich, was für jeden Einzelnen am geeignetsten ist. Besonderes Augenmerk habe ich auf (unerkannte) Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Essproblematiken. Und ganz nebenbei purzelt bei Bedarf auch das ein oder andere überflüssige Pfund.

Neben mehrwöchigen Kursen biete ich gern auch individuelle Einzelberatungen an.